Performance „Erwecken der Morgenröte“ – Qui Gong und Afrikanischer Tanz

IMG_2118
Performance „Erwecken der Morgenröte“

Zelebrieren einer neuen Langsamkeit. Eine entschleunigte Fusion zwischen Qui Gong und Afrikanischem Tanz zur wohltuenden Wahrnehmung durch Auge und Geist.

Qui Gong und Afrikanischer Tanz
ein Beitrag zur GlobalArtSession//8
Samstag, 4.2.17 ab 19.00
Location: Werkstatt 141 auf AEG, Kulturbüro Muggenhof
Eintritt frei
Idee: M.A.Camara
Konzept Qui Gong: Ines Müller
Qui Gong Coaching: Susanne Winkelhöfer
Afrikanischer Tanz: M.A.Camara
Bühnenbild: Abstrakte Malerei von Ines Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.