FANO UND FANERL_MODE UND TANZ AUS GAMBIA UND BAYERN

Tanzbegeisterte Frauenaufgepasst!!

Für unser geplantes AFRIKUCO_ART&COMMUNITY_PROJECT
FANO UND FANERL_MODE UND TANZ AUS ZWEI KONTINENTEN
werden Frauen verschiedener Alterstufen und Nationalitäten für eine Performance mit Mode und Tanz aus Westafrika und Bayern ausgewählt.
Nach dem zweiten Casting-Termin fallen 4 Probetermine a 2 Stunden jeweils Mittwoch von 17.30 – 19.30 an.
Schriftliche Zusage inklusive Teilnahme an allen Probe-Terminen werden vertraglich festgelegt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Nichteinhaltung der Probentermine und Performanceteilnahme nach schriftlicher Zusage werden kostenpflichtig verrechnet.
Die Premiere findet statt am 24.2.18
im Rahmen von GLAS # 12 Global Art Session
in der Werkstatt 141 auf AEG, Muggenhoferstraße 141
CASTING:
Mittwoch 10.1.18 # Mittwoch 17.1.18, 18.00 – 19.00
im AFRIKUCO_Übungsraum Rennweg 50, RGB.
Probentermine voraussichtlich: 24.1.18 # 31.1.18 # 7.2.18 # Generalprobe 14.2.18.
Schriftlicher Anmeldeschluß Montag, 8.1.18 über afrikuco@posteo.de,
Weitere Auskünfte erhaltet ihr unter
0911-5819843, mo-fr 8.00 – 9.00 .
Projektleitung und Konzeption
Monika Adele Camara, Performancekünstlerin
pädagogisch/künstlerische Leitung AFRIKUCO INSTITUT – internationale Akademie für Integrierte Tanz&Yogapädagogik – Forum für Afrika-Kunst-Communication,

Performane zur Eröffnung der AKWABA-Afrikatage Nürnberg 2016, Erfahrungsfeld der Sinne Nürnberg

„Fano-Tiko-Bubu –  Haute Couture aus SeneGambia“ Afro-Modenschau im Rahmen der Afrika-Kulturtage in Gräfenberg 2013

Fano-Tiko-Bubu – Performance anlässlich der Vernisage zur

Textilkunst-Ausstellung „Batikkunst aus Gambia“

in Kooperation mit ACTCEnter-Berufsfachschule für Musical Nürnberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.